Alles rund um Babysitter

Babysitter

 

Expertenmeinungen zur Folge ist es für Kinder unter zwei Jahren besonders wichtig, feste Bezugspersonen zu haben. Dies sind in der Regel die Eltern. Leider können diese nicht immer verfügbar sein oder brauchen ab und zu einen Freiraum. Andere Personen, die einen regelmäßigen und liebevollen Zugang zum Baby haben, können ebenfalls zu Bezugspersonen werden. Engagiert man einen Babysitter, ist es daher wichtig, einen positiven Kontakt zu fördern. Ein ständiger Wechsel sollte hierbei vermieden werden. Kontinuität ist wichtig! Letztlich kommt es auf das Baby an, ob und wie schnell es sich daran gewöhnt, eine gewisse Zeit ohne Mutter oder Vater auszukommen.

 

Der Babysitter muss eine gewisse Zeit lang die Bedürfnisse des Kindes erfüllen. Dies setzt voraus, das Kind entsprechend seines Alters und seiner Entwicklungsstufe pflegerisch versorgen zu können sowie es kreativ zu beschäftigen, um über die Abwesenheit der Eltern hinweg zu helfen. Er sollte in der Lage sein, in Notsituationen richtig zu Handeln und den Eltern auch Situationen zu berichten, die nicht so gut gelaufen sind. Für das Babysitting kann durchaus ein Teenager aus der Nachbarschaft infrage kommen. Hierbei sind körperliche Voraussetzungen, Verantwortungsbewusstsein und die nötige Reife zum Babysitten wichtig.

 

Wie lange man ein Baby dem Babysitter überlassen kann, ist auszuprobieren. Empfehlenswert sind zunächst gemeinsame Treffen. Als Weiteres kann man mit einer halben Stunde oder Stunde anfangen, und wenn alles gut geht, sich dann steigern. Kranke Kinder sollte man wenn überhaupt, möglichst kurz beim Babysitter lassen.

 

Je nach Qualifikation, Absprache und Tageszeit liegt das gängige Honorar eines Babysitter derzeit zwischen 5 und 10 EUR pro Stunde. Am Abend kann es auch mal etwas mehr sein. Der Babysitter verbringt seine Familienzeit ja quasi mit einem anderen Kind und hat oftmals Mehraufwand, z.B.für ein Taxi, wenn es dunkel ist. Viel wichtiger sollte jedoch sein, das eigene Kind in guten Händen zu wissen.

Keine Kommentare mehr möglich.